Der Brite Samuel Eastgate aka Sam Dust hat sich dem Psych Pop verschrieben – ob zusammen mit Connan Mockasin als Soft Hair oder solo als LA Priest. Deutlich zu hören ist das auch in der Single What Moves – die ist ein sehr eingängiges und Dust-typisches Stück geworden. Und das liegt nicht zuletzt am immer wieder melodisch gesungenen Titel „What Moves“. Dazu sagt der Künstler selbst:

„This song asks ‘what moves…?’ 20 times. The answer is in the guitar solo!“

> Hier findet ihr mehr gute Musik aus UK

What Moves ist das erste Release vom Album Gene, das im April erscheinen wird. Produziert wurde es zusammen mit dem Londoner Produzenten Erol Alkan, der auch schon bei Eastgate/em>s früherer Band Late Of The Pier seine Finger im Spiel hatte.

LA Priest  / Facebook / Instagram / Spotify