Das neue Video von US-Künstler Yuno führt zu einem Griff in die Weiten des HEY-Archivs – denn schon 2012 erschien die Single Sunlight, die jetzt – gute sieben Jahre Später bebildert worden ist und landete auch hier im Blog. Damals wie heute handelt es sich auf alle Fälle um ein seichtes, erfrischendes Stück und das kommt auch im Video gut rüber. Wieso eigentlich erst jetzt das Video? Dazu sagt der Künstler selbst:

„Sunlight is an old song of mine, but touring has given it new context. I recorded a new version to capture that feeling…“

Wie schon zu lesen ist: Regie hat Yuno in diesem Fall selbst übernommen. Und wenn er vorhatte, ein heiteres Gefühl einzufangen: Hat geklappt! Und passt zum Song.

> Hier findet ihr mehr gute Musik aus Florida

Yuno / Facebook / Instagram / Spotify