Der Berliner Künstler Sascha Ring macht unter anderem unter dem Namen Apparat Musik und hat dieses Projekt seit 2013 weitestgehend ruhen lassen. Trotzdem hatte er sich letztes Jahr schon wieder bei uns in Erinnerung gerufen, denn sein schon etwas älterer Track Goodbye, der zusammen mit Soap&Skin entstanden ist, war Titelsong der ersten Staffel des Netflix-Serien-Highlights Dark. Jetzt gibt es aber auch wieder neues Material! In Form des kommenden neuen Albums LP5 und der ersten Single daraus: Dawan.

> Lust auf mehr experimentelle Musik? Hier entlang!

Wie schon von den ersten Apparat-Alben gewohnt, ist auch Dawan wieder ein sehr verträumter elektronischer Track geworden. Mit dem typischen hypnotischen Gesang dazu. In manchen Parts erinnert der der Song deshalb – im besten Sinne – beispielsweise an Radiohead. Hypnotisch geht es auch im sehr bunten Video zur Single zu: einem kleinen kaleidoskopischen Trip.

Tourdaten für dieses Jahr stehen auch schon fest. In Deutschland könnt ihr euch folgende Shows ansehen:

16.04.2019 – München, Alte Kongresshalle
18.04.2019 – Hamburg, Kampnagel
23.04.2019 – Leipzig, Täubchenthal
10.05.2019 – Berlin, Tempodrom

Apparat / Facebook / Instagram / Spotify