Seid ihr bereit für einen Indie-Weihnachtssong? Ok, ok, so schlimm ist es nicht. Beim neuen Track von Burkini Beach handelt es sich eher um einen musikalischen Rundumschlag gegen Weihnachten, das Internet, Selbstdarstellung und Kommunikation. Denn #xmas2017 entstand, als Rudi Maier (aka Burkini Beach) letztes Jahr über die Weihnachtstage ein bisschen zu viel Zeit auf Instagram verbracht hat.

intoxicated mothers and newborn baby brothers and dogs from fine breeds in my instagram feed, war criminal grandpas and puppy-face-filtered grandmoms moments of glory in the stories

Produziert und aufgenommen hat der Singer/Songwriter das Lied zusammen mit Simon Frontzek in dessen Kreuzberger Hinterhof-Studio. Gemastert wurde #xmas2017 von Doug van Sloun (Bright Eyes, Kings of Convenience) in Omaha, Nebraska.

Burkini Beach ist aktuell mit Das Paradies auf Tour

01.12.18 ROSTOCK, Peter-Weiss-Haus
02.12.18 BREMEN, Lagerhaus
04.12.18 HAMBURG, Molotow
05.12.18 WIESBADEN, Schlachthof

Burkini Beach  / Facebook / Instagram / Spotify