Wir legen euch wärmstens eine Premiere ans Herz: denn die Sababa Sessions werden kommendes Wochenende zum ersten Mal stattfinden, diesmal im Rahmen des Kölner c/o pop-Festivals. Ziel des Projekts ist es, die Musik- und Kreativszene von Köln und Tel Aviv näher zusammenrücken zu lassen – und so liest sich auch das Premieren-Lineup:

Hinter Age Is A Box aus Tel Aviv steckt Noam Helfer, den wir bei seinem vorherigen Projekt schon vor ein paar Jahren auf dem Schirm hatten. Jetzt hat er eine Band formiert, ist sich seinem Stil aber treu geblieben: elektronische Musik mit leicht düster/melancholischem Einschlag.

Apropos Premiere: Genau die werden an diesem Abend auch Left Hand Island auf der Bühne feiern! Hinter dem Projekt stecken die beiden Kölner Georg Raquet (COMA) und Wolfgang Paris (Golf), die tanzbare elektronische Musik mit Popsounds verbinden. Herausgekommen ist dabei z.B. dieser Ohrwurm hier:

Ach und was das Beste ist? Das ganze kostet keinen Eintritt!

# # #

Sababa Sessions
im Rahmen der c/o pop

Mit: Age is a Box/Helfer und Left Hand Island

Samstag, 01. September 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Gewölbe, Köln

Eintritt frei!

:: RVSP via Facebook