Früher Folk, aktuelle elektronische Musik und futuristischer Pop – das sind die selbstgenannten Einflüsse von Künstlerin Melis. Die Singer/Songwriterin mit tschechischen und türkischen Wurzeln ist damit nicht nur wild zwischen den Genres unterwegs, sondern auch zwischen den Zeiten.

Als früherer Teil des Duos IYES ist sie nun Solokünstlerin. Und steht dabei offenbar für wandlungsfähige Pop-Musik, beispielsweise zu hören in ihrem aktuellen Track Flower. Eine sich langsam aufbauende Pop-Ballade mit starker Stimme. Flower ist Teil von Melis Parallels EP, die zum Beispiel hier vorbestellt werden kann.

Melis / Facebook / Twitter