Vor ein paar Wochen haben sich die legendären Gorillaz mit einem neuen Track zurückgemeldet: Andromea. Der originäre Track hat mich eher kalt gelassen, auch wenn ich mich aus nostalgischen Gründen darüber gefreut habe. Dafür hat es mir aber der Remix von Sound-Frickler Bonobo umso mehr angetan.

Der Brite hat in seiner Version ein paar Vocal-Passagen von Gorillaz-Stimme Damon Albarn sehr schön herausgearbeitet und zu einem sehr entspannten elektronischen Track zusammengebaut. Passt garantiert nicht nur zum Frühlingswetter!

Gorillaz / Facebook / Twitter / Web

Bonobo / Facebook / Twitter / Web