Vesuvio Solo besteht aus Thom Gillies und Cameron MacLean. Musik machen die beiden schon seit ihrer Jugend – Vesuvio Solo hat sich jedoch erst in den letzten fünf Jahren zu etwas „ernsterem“ entwickelt. Wobei ernst eigentlich genau der falsche Ausdruck ist, um ihre Musik zu beschreiben. Denn die luftigen Gitarrenmelodien in Kombination mit den dynamischen Synthspielereien und den reichhaltigen Gesangsharmonien liefern uns Spätsommermusik par excellence.

> Und so klingt das erste Album von Vesuvio Solo

Promise Keeper: Während seine Band Mood Rings derzeit eine musikalische Pause eingelegt hat, steht William Fussel mit einem neuen Soloprojekt in den Startblöcken. Wem die flimmernde und sinnliche Single The Line von Mood Rings gefällt, wird auch von Promise Keeper begeistert sein, auch wenn dieser deutlich stärker mit elektronischen und romantischen Soul-Pop Elementen spielt.

# # # # #

Lust auf die Show? Passt! Denn wir verlosen 1×2 Tickets. Ihr müsst einfach nur einen netten Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen und schon seid ihr in der Lostrommel. Die Gewinner bekommen dann am Abend vor der Show Bescheid.

# # # # #

Vesuvio Solo x Promise Keeper
Dienstag, 18. Oktober 2016
Köln, Acephale

RVSP via Facebook