Lowly ist eine fünfköpfige Band aus Dänemark, deren Sound von einem großen, englischsprachigen Musikblog mit den Worten „ABBA’s Super Trouper remixed by Tame Impala’s Kevin Parker“ beschrieben wurde. Ob das so passt, muss jeder für sich selbst beantworten – für uns jedenfalls ist die sehr noisige, dichte, bisweilen experimentelle Musik sehr hörenswert.

Lowly spielen beim Kölner Musikfestival c/o pop am 25.8. im Rahmen des Spot On Denmark-Abends im Artheater. Eintritt frei.