Die Hoffnungen haben sich erfüllt: Light Upon The Lake, die erste Platte von Whitney ist so gut geworden, wie die Vorab-Singles es Anfang des Jahres angedeutet haben.

Im Kern besteht die Band aus Chicago aus zwei alten Bekannten: Gitarrist Max Kakacek war mal bei Smith Western, genauso wie Schlagzeuger Julien Ehrlich, der aber auch mal bei Unkown Mortal Orchestra mitgespielt hat.

Light Upon The Lake gibt’s seit 3. Juni bei Secretly Canadian.

Whitney gehen auf Tour

Whitney spielen diese Sommer sechs Konzerte bei uns und kommen im Herbst erneut vorbei.

19.06.2016 Hamburg – Molotow
20.06.2016 Berlin – Sommerloft @ //about blank
23.06.2016 Münster – JuWi-Fest
27.06.2016 Haldern – Haldern Pop Bar
28.06.2016 Jena – Café Wagner
11.08.2016 Haldern – Haldern Pop Festival
25.10.2016 Köln – Blue Shell*
26.10.2016 München – Unter Deck*

*mit Julia Jacklin

Whitney / Facebook / Twitter / Instagram