Die norwegische Musikerin Anne Lise Frøkedal wollte sich bei The Sign, ihrer aktuellen Single, etwas von ihrem eher schlichten Sound wegbewegen.

Ich glaube ich musste mich zeitweise vom Minimalismus losmachen. Letztlich haben wir versucht die leicht merkwürdige Stimmung des spirituellen Erwachens einzufangen. Daran gibt es nichts moderates.

Dabei bekam sie Unterstützung vom Schlagzeuger Olaf Olsen, der auch schon mit Bigbang oder Todd Terje zusammengearbeitet hat.

The Sign ist ist die zweite Single von Hold On Dreamer, dem im März erschienenen Album von Frøkedal. Das dazugehörige Video gibt’s hier:

Gerade ist Frøkedal übrigens auch auf Deutschlandtour:

04.04.2016 – Berlin, Berghain Kantine
05.04.2016 – Hamburg, Mojo Jazz Cafe
06.04.2016 – Köln, Studio 672
08.04.2016 – München, Ampere

Frøkedal / Facebook / Twitter / Web