Hey,

Ben Cooper aka. Radical Face veröffentlicht jetzt am Donnerstag mit The Leaves den letzten Teil seiner The Family Tree-Albumtrilogie und kommt für ein paar wenige Daten im April nach Köln, Berlin und Frankfurt.

Vermutlich wird sein Song aus der Fotoapparat-Werbung immer noch sein erfolgreichster Song sein und bleiben. Es ist allerdings auch ungemein spannend, was er in den letzten zehn Jahren für eine fiktive 19. Jahrhundert-Familien-Saga rund um die Northcote Familie gestrickt hat. Das Meisterwerk findet nun nach The Roots und The Branches im finalen Teil ein Ende. Wer an der Komplexität scheitern sollte, dem hilfte eine interaktive Karte auf seiner Homepage.

Mit Rivers Of The Dust hat er just ein neues Video veröffentlicht. Gewohnt Radical Face: das bekannte Gitarren-Picking, dazu sein sanfter Gesang und natürlich die ausufernde Folk-Melancholie.

 

Neues Video: Rivers In The Dust

Secrets (Cellar Door)

 

***NERD-ALERT*** Am Record Store Day (16.04.2016) wird es die Trilogie auch als limitierte 4xLP Box geben. Wirklich ein Grund sich in die unfassbar lange Schlange vor das Plattengeschäft Eurer Wahl zu stellen.

 

Konzert- und Ausstellungs Tour THE FAMILY TREE

11.04.16 Köln – Kulturkirche
12.04.16 Köln – Kulturkirche
13.04.16 Berlin – Silent Green
14.04.16 Berlin – Silent Green
23.04.16 Frankfurt – Brotfabrik
24.04.16 Frankfurt – Brotfabrik

 

Radical Face / Homepage / Facebook / The Family Tree