Hey Kölners,

die HEY-Empfehlungsmaschine läuft wieder auf Hochtouren. Am 13.04. möchten wir Euch in die St. Michael Kirche am Brüsseler Platz locken. Die meisten kennen dieses Gebäude eher als angenehme und gut aussehende Kulisse während des abendlichen Abhängens. Bevor die städtischen Kehrmaschinen oder Sozialarbeiter einen nach Hause oder zumindest woanders hin dirigieren wollen. Aber nunmal nicht von Innen. Das sollte sich nun ändern.

Black Oak aus den Niederlanden werden dort ihr neues Album Equinox vorstellen und haben sich als Gäste die Kölner von Hello Piedpiper eingeladen. Black Oak?! Oh, doch Black Oak! Das ist die Symbiose von Singer/Songwriter Geert van der Velde (The Black Atlantic, Ex- Shai Hulud) und Thijs Kuijken von I am Oak. Zwei außergewöhnliche Stimmen, fragiler Folk, niederschmetternde Melancholie und aufbauende Melodien. Vielleicht war ja schon jemand von Euch bei der exklusiven Pre-Listening-Party beim Melodica Festival in Ehrenfeld am letzten Wochenende.

 

 

Wir verlosen übrigens 1×2 Tickets für dieses Konzert. Kommentiert hier im Blog bitte bis zum 06.04.2016 warum ihr unbedingt dabei sein wollt. Die Gewinnerin hat eine Mail erhalten.

 

Kirche St. Michael / Art & Amen | Brüsseler Platz 1, Köln
Einlass: 20:00 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr
VVK: 10 Euro / AK: 12 Euro | Ticketlink | FB-Event

 

Black Oak / Facebook / Bandcamp
Hello Piedpiper / Homepage / Facebook