The Prettiots hasst man oder liebt man. Wir empfehlen, sie zu lieben. Das New Yorker Trio macht Songs, die so süß daher kommen und deren Lyrics dann so bitterböse gemein, lustig und sarkastisch sind, dass man sich als Mann ungern darin wiedererkennt und trotzdem lacht – und sich als Frau darüber freut, dass es endlich mal eine sagt, wie es ist da draußen, in der angeblich gleichberechtigten Welt voller Schweine und Idioten.

The Prettiots spielen drei Shows in Deutschland – präsentiert von HEY

Kaum eine Handvoll Tracks hatten die drei Frauen veröffentlicht und waren doch einer der heimlichen Stars beim SXSW und werden als Hausband im Elvis Guesthouse in New York sehr geschätzt. Was man verstehen wird, hört man sich die Abrechnung Boys (I Dated In High School) an, bei der man hofft, dass all die blöden Säcke aus der Vergangenheit tatsächlich mit echtem Namen genannt und entsprechend verlacht werden. Anfang Februar ist ihr Debütalbum Funs Cool erschienen – und Ende des Monats sind sie damit in Deutschland auf Tour:

28.02.2016 – Köln, Studio 672
29.02.2016 – Hamburg, Prinzenbar
01.03.2016 – Berlin, Auster Club

Ihr wollt dabei sein? Kein Thema! Wir verlosen pro Stadt 1×2 Tickets für die Show. Um in der Lostrommel zu landen, müsst ihr einfach nur einen Kommentar mit eurer Wunschstadt unter diesen Beitrag packen – und schon seid ihr dabei! Die Gewinner bekommen dann am 25.02.2016 per Mail Bescheid!

The Prettiots

The Prettiots / Facebook / Twitter / Web