Die Steinkreise der Steinzeitmenschen, die erste Ramones-Platte, frühe Beatles, elektronisch produziert. Ich glaube, das war mehr oder weniger unser Ausgangspunkt.

Okay… ¯\_(ツ)_/¯
Das sagt das Animal Collective zu ihrem neuen Album Painting With. Und wer das Quartett kennt, der weiß, dass man das nicht zwangsläufig verstehen muss, um es gut finden zu können. Die neue LP ist jedenfalls vor allem wieder eins: experimentell. Alles hüpft und platzt, überall ist diese extatische Energie zu spüren. Die Single FloriDada knüpft somit genau da an, wo das letzte Album aufgehört hat. Und das ist toll so!

Eine Animal Collective-Tour ist auch geplant

Das Tierkollektiv geht dieses Jahr auf große Welttourne – zwei Stopps sind in Deutschland geplant:

04.04.2016 – Hamburg, Uebel & Gefährlich
05.04.2016 – Berlin, Postbahnhof

Aber jetzt erstmal das Video zum hartnäckigen Ohrwurm FloriDada – das ist gewohnt schräg und schrill geworden. Und eine Alien-Liebesgeschichte in Technicolor. Uh!

Animal Collective / Facebook / Twitter / Web