Es gehört schon einiges dazu, wenn man einen Vertrag bei XL Records über 5 Alben hat und nach dem ersten Release das Ganze aufkündigt. Doch der Neo-Soul-Künstler Willis Earl Beal hatte einfach keine Lust mehr darauf und wollte lieber eigenständig und unabhängig arbeiten.

Wieder vollkommen frei entfalten konnte er sich bei seinem aktuellen Album Noctunes, das am am 23. Oktober auf Tender Loving Empire rauskam. Noctunes stellt er nun auf einer großen Europa-Tournee live vor.

Willis Earl Beal kommt nach Köln

Am 16. Dezember spielt der US-Amerikaner gemeinsam mit Myles Manley im Kölner Studio 672 – präsentiert von HEY.

Tickets könnt ihr beim Stadtgarten bestellen oder ihr macht bei unserer Verlosung mit. Dafür müsst ihr unten im Kommentarfeld eine Nachricht hinterlassen und wir ziehen am 14. Dezember die Gewinner. Insgesamt gibt es 2×2 Karten! Viel Erfolg!

Das ist Traveling Eyes, die neue Single von Willis Earl Beal

Willis Earl Beal / Facebook / Twitter