Der dänische Künstler HÔN, hinter dem der ehemalige The Rumour Said Fire-Frontmann Jesper Lidang steckt, möchte nicht in eine musikalische Schublade gesteckt werden. Er mag es lieber, mit verschiedenen Genres zu experimentieren und kombiniert klassische Popmusik mit Indie, R&B und tanzbaren Synthie-Klängen aus den 80ern.

Nun hat der Musiker aus Kopenhagen endlich sein erstes Album fertiggestellt, das am 30. Oktober digital und auf Vinyl bei Tambourhinoceros erscheinen wird. Produziert hat das Erstwerk Nis Bysted, der auch schon mit Cancer oder Iceage zusammen gearbeitet hat.

Die White Lion LP von HÔN könnt ihr ab sofort exklusiv bei HEY streamen:

HÔN / Facebook / Twitter