Hey,

die Titelzeile drohte aus allen Nähten zu platzen, aber das passiert nun einmal, wenn The World Is A Beautiful Place And I Am No Longer Afraid To Die involviert sind. Hah.

mewithoutYou haben im Juli mit Pale Horse ein starkes, sechstes Studioalbum (stream @soundcloud) veröffentlicht. Etwas ruhiger und persönlicher als meine Post-HC Favoriten Catch for Us the Foxes (2004), It’s All Crazy! It’s All False! It’s All a Dream! It’s Alright (2009). TWIABP (ich kürze das jetzt mal ab) haben Harmlessness (Epitaph) für Ende September angekündigt. Ich erwarte ohne zu übertreiben das Emo-Album des Jahres, denn alle Vorab-Songs waren einfach nur fantastisch. Das hier, das hier und das hier. Und auch dieser Hit auf der Split mit Rozwell Kid. Deren beinahe Big-Band Interpretation aus Emo, Post-HC und 90s Post-Rock hat schon auf der Tour 2014 live total eingeschlagen.

Sehr zu empfehlen ist auch die Audiotree Live-Session von mewithoutYou, die es nach fünf Jahren Abstinenz endlich wieder nach Deutschland schaffen. Wer generell an Langeweile leidet, dem sei Audiotree generell ans Herz gelegt. Die Grinsekatzen von Tiny Moving Parts waren übrigens auch schon da.

Nun aber zu den Tourdaten im deutschsprachigen Raum. Der VVK ist gestartet. Wir sehen uns in Köln.

MEWITHOUTYOU & TWIABP – CO-HEADLINE TOUR 2016:

26.01.16 – Leipzig – Four Rooms
27.01.16 – München – Feierwerk
28.01.16 – Winterthur – Salzhaus (CH)
29.01.16 – Luzern – Treibhaus (CH)
30.01.16 – Köln – Underground
31.01.16 – Berlin – Magnet
03.02.16 – Hamburg – Logo
04.02.16 – Wiesbaden – Schlachthof

efd2ccce-aff7-4daf-96ae-afd12c024b2b-1

mewithoutYou / Homepage / Facebook / Big Scary Monsters (man beachte die tolle Vinyl-Farbe)

TWIABP / Homepage / Facebook / Broken World Media (man beachte das Pre-Order Bundle mit den Luftballons)