Die drei Italiener Claudio Pallone, Alfonso Fusco und Aldo Axha sind vor ein paar Jahren zum Studieren ins schwedische Göteborg gezogen. Dort haben sie ihre musikalischen Gemeinsamkeiten entdeckt und mittlerweile gefällt es ihnen so gut im kühlen Norden, dass sie dort nicht mehr wirklich weg wollen.

Ihr Projekt Emmecosta sehen sie als große Spielwiese der elektronischen Musik: Beim Songwriting entsteht aus einem kleinen Puzzleteil eine malerische Klanglandschaft mit glasklarem Gesang und sphärischen Beats.

Aus Brontos, ihrer aktuellen Single, hat der finnische DJ und Produzent Tontario nun einen House-Remix gezaubert, den wir euch exklusiv präsentieren dürfen!

Die erste EP von Emmecosta erscheint diesen Herbst auf dem Stockholmer Label Icons Creating Evil Art (ICEA).

Emmecosta / Facebook / Twitter / Soundcloud

Tontario / Facebook / Twitter / Soundcloud