Hey,

auch dieses Jahr findet wieder einiges abseits der großen Namen im Rahmen des c/o pop Festivals statt. Im zweiten Teil der Vorberichterstattung dreht sich alles um den Festival-Samstag. Bei den hier vorgestellten Veranstaltungen muss sich niemand auf die Gästeliste schnorren, bei uns Tickets gewinnen oder bei der Oma das überfällige Kirmesgeld einsammeln, denn HEY-Weltspartagbeauftragte Daniela hat einen ausführlichen Blick auf das For-Free-Programm geworfen.

Was geht? Kostenlose Showcases der Festival-Partnerländer, Der Super Markt, Stadtgarten-Action mit NOISEY-Stage, DRadio Wissen Bühne, popNRW-Abend und die Chic Belgique im Belgischen Viertel zwischen Venloer- und Richard-Wagner-Straße warten auf Euch. Außerdem kommt der Red Bull Tourbus auch wieder von Donnerstag bis Samstag vorgefahren.

 

chic

Auf der Chic Belgique bespielen allerhand Bands die kleinen Lädchen und Boutiquen im Belgischen Viertel. Highlight ganz klar die Staatsakt-Boys Isolation Berlin aus Berlin bei Radfieber und Persian Empire aus Mannheim bei Todd in der Brüsseler Straße. Landstreicher Booking präsentiert in der Gesangsboutique unter anderem mit Schwarz das neue Projekt von Roland Meyer [Voltaire]. Alle weiteren Konzerte hier -> Timetable.

 

NOISEY STAGE @Stadtgarten
Mit dabei: HELMUT, Die Wilde Jagd, Foxos, Sarah & Julian, Gatwick und Gurr jeweils aus Hamburg oder Berlin. Am Samstag ab 21:30.

 

DRADIO WISSEN MEETS C/O POP @Stadtgarten
Samstag tagsüber Radio – und ab 18 Uhr Robert DeLong, Honig und Pool (live)

 

POP-NRW-ABEND: PREISVERLEIHUNG & LOCAS IN LOVE @Stadtgarten
Verleihung des auf 10.000 EUR dotierten popUP NRW-Preises + Locas in Love und Ivory Clay (live). Am Samstag ab 20:00 – Hier geht es zu den Nominierten. Bei dieser Veranstaltung ist frühes Erscheinen immer eine ganz gute Idee gewesen.

 

RED BULL TOURBUS @Hans Böckler Platz
Do. 20.08.19:00 Rats and Children | 21:00 TÜSN
Fr. 21.08. 19:00 Ebony Bones! | 21:00 Megaloh
Sa. 22.08. 19:00 GOLF | 21:00 Karate Andi

 

c/o pop Abendprogramm @Scheues Reh
Mit La Boum Fatale (live) [Sinnbus] am Donnerstag, Kame House [Eduardo Sadico, Infuso Giallo, uomo di carne] am Freitag. 101.io labelnight mit Acid S (live), HELdS (live), Jesus Selin (DJ) und Roughnic (DJ) am Samstag.

 

Über den Super Markt auf dem Hans-Böckler-Platz berichtet mein Kollege Steffen. Zudem wird dort auch das gut gelaunte HEY-DJ Team auflegen.

 

c/o Pop Festival / Homepage
Chic Belgique / Veranstaltung
popNRW Preis / Veranstaltung
Red Bull Tourbus / Veranstaltung