Hey,

riesen News trudelten gestern ein. Die Working Class Post-Punks von Protomartyr melden sich mit neuem Album (VÖ 09.10.2015 / Hardly Art / Cargo) zurück und kommen im November auf Tour. 12 neue Songs und das dritte Album in drei Jahren. Und bis dato keine Tiefpunkte! Das muss man dem Quartett aus Detroit lassen.

Erstes Lebenszeichen namens The Agent Intellect ist die Single Why Does It Shake (unten verlinkt). Und da fällt mir auch direkt ein, was mir in diesem Jahr bisher fehlte: Protomartyr. Letztes Jahr habe ich kaum eine andere Platte gehört und Under Color Of Offical Right schaffte es selbstverständlich in meine Jahrescharts. Was bisher auch fehlte waren die Kanadier von Ought. Oh, und zu denen gibt es ja auch Neues zu berichten. Bald mehr dazu auf diesem Kanal.

Hier ist Why Does It Shake?

Protomartyr live:
10.11.2015 – Wiesbaden – Schlachthof
11.11.2015 – Hamburg – Hafenklang
14.11.2015 – Berlin Berghain Katine
16.11.2015 – Köln – MTC
20.11.2015 – Utrecht (NL) – Le Guess Who? Festival

 

Protomartyr / Homepage / Facebook / Bandcamp