Liebe Leute,

Schuld an meinem aktuellsten Ohrwurm sind ganz klar Heyrocco. Das ist auch ein ganz guter Bandname by the way. Die musikalisch sehr verehrten 1990er Jahre, Teenage Angst, Pop-Punk und Fuzz-Gitarren – so als würden sich Pavement und Conor Oberst auf ein Ed von Schleck mit Kurt Cobain treffen. Während sie so zusammen auf dem Mäuerchen vor der Highschool irgendwo in Seattle cornern, schreiben sie zufällig diese kleinen Hits. Mag erstmal alles schön schräg klingen, aber ist es gar nicht. Ich bin total Fan davon. Teenage Movie Soundtrack erscheint im Juni via Old Flame Records.

Elsewhere so ist ein verdammter Hit:

I hate almost everyone / I find it hard to still have fun with who I’m hanging around

Melt war schon auf der 2014er EP Mom Jeans zu hören, die auch uneingeschränkt zu empfehlen ist.

Jetzt bitte schnell auf Tour kommen.

Heyrocco / Homepage / Facebook / Soundcloud