Läuft für die Flyying Colours aus Melbourne, Australien: Zur Veröffentlichung ihrer zweiten EP ROYGBIV EP spielen sie eine Tour durch Europa und werden von der Blogosphäre für ihre Musik gefeiert. Auch wir sind hingerissen von dieser sonischen Mischung aus Shoegaze, lupenreinem C86-Pop und irgendwie auch psychedelischen Einflüssen. Doch klingen Flyying Colours nicht wie die z. Zt. prominenteste Band von Down Under, sondern eher nach Größen wie My Bloody Valentine, The Field Mice, Ride und Slowdive.

Running Late ist die Vorab-Single aus der kommenden EP. Die erste, selbstbetielte und wärmstens zu empfehlende Flyying Colours EP gibt es bei Bandcamp. Und direkt hier bei uns:

► Hier gibt es mehr Shoegaze auf HEY

Flyying Colours / Facebook / Twitter / Bandcamp