Produzent Roosevelt hatte sich zuletzt ziemlich rar gemacht, was neue Releases angeht. Faulheit? No way! Denn die Zeit hat der Kölner für die akribische Bastelei an seinem Debütalbum genutzt.

> Hier findet ihr mehr von Roosevelt auf HEY

Mit dem Track Night Moves ist jetzt die erste Hörprobe da – und die begeistert uns direkt mal ziemlich! Eine mehr als tanzbare Hymne an das Nachtleben, die uns verdammt gespannt auf das restliche Album macht (erscheint hoffentlich bald via Greco-Roman). Ah, und die Jacke aus dem Video hätten wir auch gerne!

Roosevelt / Facebook / Web