Neues vom Unknown Mortal Orchestra! Der neue Song Multi-Love ist soeben erschienen und klingt etwas eingängiger, poppiger als die letzten Sachen, wobei die Band aus Portland auch die ohnehin schon bemerkenswert raue und gleichzeitig helle Stimme noch mehr in den Vordergrund gestellt hat. Im Mai kommt via Jagjaguwar die neue Platte, auch sie heißt Multi-Love. Wird das jetzt das „große“ Album? Der Song jedenfalls klingt so, als könne er der Band zumindest in der USA zu einigem Airplay im Radio und ordentlichem Erfolg verhelfen (ich meine: wer Sky Ferreira remixt) – und trotzdem ist es ein guter Song. Im Sommer gibt’s auch eine Tour, einziger Deutschlandtermin: 26. Mai in Berlin.

Unknown Mortal Orchestra / Facebook / Web / Twitter