Anfang des Jahres haben die 5 Melbourner von Snakadaktal bekannt gegeben, dass ihre Band Geschichte ist und sie künftig eigene Projekte anschieben wollen. Eins davon ist das von Co-Sänger und Gitarrist Sean Heathcliff – solo unter dem Namen Kagu unterwegs.

Sein Debüttrack Shadow Of The Wind ist eine schöne und melancholische Downtempo-Nummer geworden, die sich schon nach dem erstem Hören im Kopf festbrennt – ab Montag, dem 1. Dezember 2014 ist sie digtal erhältlich.

Kagu / Facebook / Twitter