Ok, Raury wills nun wirklich wissen. Noch vor ein paar Monaten war der Junge aus Atlanta ein unbeschriebenes Blatt. Mittlerweile ist scheinbar auch Kanye West auf ihn aufmerksam geworden und die neue Kollaboration mit SBTRKT wird seiner Karriere sicherlich auch nicht schaden. Im Gegenteil. Higher ist gleichzeitig auch eine weitere Singleauskopplung vom zweiten SBTRKT-Album, Wonder Where We Land, das Ende des Monats auf Young Turks erscheint. Digital vorbestellen? Hier entlang

SBTRKT / Facebook / Web / iTunes