Vor ein paar Monaten hat Deloreans Remix von Shura’s Song Touch ja bereits, sagen wir mal, Blood Orange affine, oder allgemein musikaffine Ohren beglückt. Nun legt Shura selbst nach und beglückt wiederum ihrerseits den Song einer anderen Künstlerin mit einem Remix, der selbt nicht an smoothen Beats und federleicht-elektronischer Untermalung geizt. Die Beglückte ist diesmal Jessie Ware beziehungsweise ihr Track Say You Love Me. Jessie Ware selbst hat jetzt in dieser ganzen mehr oder weniger herbeigezerrten Remix-Kette herself und recently noch nichts vermixt und/oder geupgraded, aber was noch nicht ist, kann ja noch bekanntlich noch werden. Ansonsten bleibts einfach erst einmal bei diesem wunderbaren Track. Ist ja auch schön.

Shura: Facebook
Jessie Ware: Facebook