Nachdem ich in meinem letzten Beitrag einen ausführlichen Blick auf das etwas andere c/o pop Festival-Programm des Samstags geworfen habe, nehme ich heute das hier oben in meinen Lieblingsfarben strahlende Line-Up auseinander. Gonjasufi ist leider nicht dabei, da er die gesamte Europa-Tour abgesagt hat.

Alles neu macht die 11. Ausgabe des Festivals. Denn um die Konzerte sehen zu können, gibt es nicht wie zuletzt ein Festival-Bändchen, welches Zutritt zu egal welchem Konzert beschafft – sondern es sind nur Tickets für Einzelveranstaltungen erhältlich, so dass man im Endeffekt nur das zahlt, was man auch wirklich sehen möchte.

:::

Mittwoch 20.08.2014
Heute spielen die Highlights mehr oder weniger zeitgleich. Lokalmatadoren und Durchstarter AnnenMayKantereit (Gloria Theater), Kelis (Wartesaal / 21:00), Larry Gus (Studio 672) und Warpaint (WDR Funkhaus / 21:00). Bei Sky gäbe es Konferenz, heute muss man sich für einen Künstler entscheiden. Also ich würde zu Kelis gehen

:::

Donnerstag 21.08.2014
Heute ist es noch schwerer sich festzulegen. After-Work Party mit VIMES (19 Uhr – Eintritt frei) auf dem Red Bull Tourbus. Ab 20 Uhr Agnes Obel (Philharmonie) und Hauschka (WDR Sendesaal). Ab 21 Uhr Ton Steine Scherben (LMH) und Mount Kimbie + Isaac Delusion (Wartesaal). Um 22:30 hundreds (WDR Sendesaal) und ab 23 Uhr Cashmere Cat + Ryan Hemsworth (CBE). Endlich kann ich mal wieder mein Mount Kimbie-Lieblingslied posten:

:::

Freitag 22.08.2014
Am Freitag ist endlich wieder Tanzklub Ost im Gebäude 9. Die beste Party der Welt mit unseren beiden HEY-DJs Himbeerhans und FX Gold. Vorher spielen Bands (u.a Trümmer). Get Well Soon sind ab 20:30 im Wartesaal. Das Dänen-Special Spot on Denmark im Stadtgarten ab 21 Uhr und zeitgleich auf dem Hans Böckler Platz mein Lieblingsrapper aus Köln: Veedel Kaztro (21 Uhr / Red Bull Tourbus / Eintritt frei). Nicht vergessen: Dresscode – Kölsch, Kippe, Lederjacke!

Wer nicht den weiten Weg auf die andere Seite ins Gebäude 9 antreten will, ab 23:00 Uhr Party mit The Glitch Mob u.a. im Wartesaal am Dom oder die Cologne Sessions mit Aroma Pitch u.a im Studio 672.

:::

Samstag 23.08.2014
Samstag ist viel los. Das hier und Konzerte mit Elbow (21 Uhr / E-Werk), Nick Waterhouse (21 Uhr / CBE) und Party im Stadtgarten mit Bloc Party’s Kele Okereke als Gast hinter den Turntables.

:::

Sonntag 24.08.2014
Wer am Sonntag immer noch nicht genug hat: ab 19 Uhr Magic Island + Julius Gale (Scheues Reh / Eintritt frei).

:::

Für das komplette Programmheft bitte auf den Link klicken und selbstverständlich findet in diesem Jahr auch wieder die c/o pop Convention für die Professionals statt.

:::

c/o pop Festival / Homepage / Facebook / Artists / Programm / Tickets