Uiuiuiui… jetzt schon der dritte Track von Best Coast, der auf ihrer kommenden EP Fade Away drauf ist.
Vor ungefähr drei Wochen hab ich den letzten Song I Don’t Know How gehört und war mir nicht ganz sicher ob ich es gut finden soll. Immer dasselbe was man von Bethany Cosentino und ihrem kongenialen Kollegen Bobb Bruno hört. Doch beim mehrmaligen Hören fand ich es immer besser und Leute… das Lied ist gut.

Jetzt also der dritte Song. This Lonely Morning. Super. Einfach klasse. Schon der Anfang verspricht einiges. Kein langsames Lied, was ich mittlerweile bei Best Coast ziemlich erfrischend finde. Der Surf Synthie erinnert ein wenig an Früher. Mich beschleicht auch das Gefühl, dass die Beziehung von Bethany zu Wavves’s Nathan Williams ein Übriges tut. So ein Keyboard-Sound könnte man auch auf einem Wavves Album erwarten.

Die Struktur, die Gitarren, der Gesang sind alles typische Best Coast’s und wenn Sie eins können, dann sind das poppige Melodien. So sitze ich und schreibe und in meinem Kopf geht es nur … this lonely morning, this looonely moorniiing…. this lonely…. Danke dafür. Aber zu Recht.

So kann man sich auf die EP Fade Away von Best Coast freuen. Die erscheint am 15. Oktober.
Uiuiuiui…

Der auch noch.