Salut! Ça va? Oui, ça va bien, et toi? Merci, oh là là, mince alors! Ein neues Video UND eine neue Single von unserer aktuellen Lieblingsfranzösin Melody Prochet aussi appelé Melody’s Echo Chamber haben das Licht der Welt erblickt! Dass der ganze Song, aber gerade vor allem die Gitarren starke Erinnerungen an die letzte Single-Auskopplung der Überpsych-Band Tame Impala hervorrufen, ist erstens kein Zufall, weil Melody und Tame Impala-Chef Kevin Parker einander mindestens in Freundschaft verbunden sind (darüber hinaus gehende Gerüchte werden von mir knallhart ignoriert!), und ist zweitens der bezaubernden Französin selbst auch schon aufgefallen, weswegen sie auf ihrem Tumblr freundlich, aber bestimmt folgenden Hinweis hinterlassen hat:

*i play all guitars on STA so sush your mush

Quelle élégance, quelle grâce! Wer diese bezaubernde Französin live erleben will (erste Reihe, anyone?), wird das bald tun können, denn sie supportet Tame Impala auf deren Dates im Juli (mehr dazu bald auf HEY).

Melody’s Echo Chamber / Facebook / Twitter / Web