[wide]Xul Zolar[/wide]

Sie gehören auf jeden Fall zu den Entdeckungen des Jahres, was zeitgenössische Popmusik aus Köln angeht: Xul Zolar. Ihr neuer Song You With No Stills gehört wie die bisher veröffentlichten Sachen auch in die Ecke von elektronisch angehauchtem Indie-Math-Rock. Wobei meiner Meinung nach die musikalische DIY-Hardcore-Verganenheit hier am meisten zum Vorschein kommt. Wie man so hört, sind oder waren die drei Jungs aktuell im Studio, und auf ihrer Facebook-Seite kündigen sie schonmal an, dass bald einiges kommen soll: mehr Songs, Remixes und ein Video. Vielleicht ja bald sogar ein Debüt-Album?

Xul Zolar / Facebook / Soundcloud / Bandcamp