Heute, morgen und übermorgen gibt es Regen. Das ist nicht neu. Neu ist aber – und das ist somit auch ganz praktisch – dass vor wenigen Tagen mit dem zweiten Pandit-Album Pandit ein passendes Album released wurde. Also quasi genau das, was man rückblickend wohl als „Sommeralbum 2012“ bezeichnen wird.

Recht sphärischen Indie-Pop gibt’s auf der LP zu hören – alles in sehr angenehmer Sonntagmorgen-Tempolage. Mit dabei ist auch eine neu gemasterte Version von meinem persönlichen Pandit-Hit Kathryn, My Love. Zu haben ist das Album via Bandcamp – und da kann man es auch vollständig hören. Während es draußen weiter regnet.

Pandit / Bandcamp